JAN JAHN

Do 03.11.2016 | 20:00 Uhr | KuZ Reichenstrasse e.V.| QLB
Fr 04.11.2016 | 19:30 Uhr | Wernigeröder Kunst- und Kulturverein e.V. | WR

KEIN SCHÖNER LAND

Das etwas andere Musik-Kabarett
Kabarett mit positiver Grundaussage? Klingt auf den ersten Blick machbar. Wie einen Schneeball knusprig anzubraten, beispielsweise. Jan Jahn sagt das eigentlich Undenkbare: „Ich finde dieses Land gar nicht sooo schlecht ...“ Auch auf die Gefahr hin, dass seine Gitarre von empörten Anhängern der FKF (Fundamentalistische Kabarett Fraktion) zum Schlaginstrument umfunktionieren wird. Schließlich gibt es hierzulande vermaiste Landschaften, Sozialneid - und den Musikantenstadl. „Die da oben sind an allem schuld und wir können eh nix tun“? Jan Jahn hat leider keine Patentlösung gefunden. Dafür allerdings jede Menge verflixt witzige Geschichten und mitreißende Lieder. Über LOHAS, Smartphones, die wortgetreue Anwendung des Grundgesetzes - und besonders über das eigene Scheitern beim Selbstversuch. Selbst den haarsträubendsten Irrsinnigkeiten ringt er unverdrossen „Die gute Nachricht“ ab.
Das liebevoll verpackte, rasant lustige und leidenschaftlich vorgetragene Plädoyer steht für mehr Einmischung und Zivilcourage - ohne ausgelutschte Männer/Frauen-Witze und fieses Politiker-Bashing. Also für alle, die mal Lust auf etwas anderes Kabarett haben - in einem Land mit, pardon, aber ja: Potential!

www.janjahn.de