RENA SCHWARZ

Fr 01.12.2017 | 20:00 Uhr | KuZ Reichenstrasse e.V. | QLB
Sa 02.12.2017 | 19:30 Uhr | Wernigeröder Kunst- & Kulturverein e.V. | WR

rena-schwarz pressefoto 

Weihnachtsboykott

Der Höhepunkt der Weihnachtszeit ist nah und das Durcheinander vollendet, wenn sich die komplette Familie zur Bescherung trifft, der Karpfen in der Wanne dümpelt, der Wunschzettel zur hochoffiziellen Bestellung und aus heilig scheinheilig wird.
Der „Weihnachtsboykott" ist ein ergreifend lustiges und abwechslungsreiches Comedy-Spektakel in 3 Akten mit Musik und Interaktion rund um das Fest der Liebe:
Im Himmel ist die Hölle los, denn die Hausmeisterin Christa Stollen hat Personalmangel in der Himmelswerkstatt. Aber die Geschenke müssen schließlich rechtzeitig fertig werden, damit das Fest nicht zum Desaster wird.
Genau DAS will aber Lilly Lametta, die Weihnachtshasserin. Sie hat das ganze Jahr nichts zu Lachen - warum denn gerade jetzt?
Stella Sternchen, die gute Fee, darf letztendlich alles gerade rücken, damit aus „O Du grausliche“ wieder „O Du fröhliche“ wird.
In der satirisch-humoristischen Darstellung des Festes an sich und im Allgemeinen durch die Akteurin Rena Schwarz und nicht zuletzt durch das Publikum, liegt auch der Reiz dieser Show. Freuen Sie sich daher auf ein außergewöhnliches Weihnachtsfest, von dem niemand weiß wie es werden wird, eines aber sicherlich bringt: einen wahren Festtagsschmaus für Hirn, Herz und Lachmuskeln.
Wenn die stille Zeit etwas lauter wird... (Foto: Pressefoto)

www.rena-schwarz.de